Funko Pop! Original oder Fake ?!? Woran erkennst du das?

Funko-Series-Nr-Orig-Fake-Thema-Beitrag-Zeitlos-Nah

Hallo und willkommen zu einer weiteren Runde! Diesmal dreht sich alles um das Thema Funko Pop! – Original oder Fake.

Funko Pop! Figuren haben einen wahren Sammelwahn ausgelöst und erfreuen sich sehr, sehr hoher Popularität. Egal ob für Comic-Sammler, Bücherwürmer, Filmfanatiker / Serienjunkies oder Gamer. Alle lieben niedlichen Funko Figuren. Da wundert es natürlich nicht, dass auch hier kein Halt vor falschen Funko Pop! Duplikaten gemacht wird. Woran Ihr die Originale erkennt und wovon Ihr die Finger lassen solltest, zeigen wir Euch jetzt.

 

1. Die Verpackung

An der Verpackung kann man schon Einiges ausmachen, um zu wissen, ob es sich um ein Original handelt. Neben der Qualität der Verpackung, das heißt Kartonage und Druck, solltet Ihr die Augen auch nach dem Überkleben von Labels offen halten. Das muss nicht vorkommen, kann aber.

 

Funko-Series-Nr-Orig-Fake2-Verpackung

Wie Ihr beim rechten Bild sehen könnt, wurde die Verpackung mehrfach überklebt. Auffallend sind die unterschiedlichen Altersangaben.

Kurz zum Druck: Generell ist die Fake-Verpackung von minderer Qualität. Der Aufdruck kann unscharf sein. Der Karton ist / wirkt im Gegensatz zum Original gräulich oder der Farbdruck ist weitaus dunkler als zum Original.

Was Ihr wissen solltet: Funko lässt seine Figuren sowohl in China als auch in Vietnam herstellen. Solltet Ihr also auf einer Vepackung „Made in China“ lesen und auf der anderen „Made in Vietnam“ ist das noch kein Anhaltspunkt, dass einer davon ein Fake ist. Funko hat seine Figuren auf der Verpackung mit einem Serien-Code ausgestattet.

Insgesamt gibt es 3 verschiedene Varianten wie der Serien-Code dargstellt wird. Der Serien-Code-Aufkleber, Direktdruck auf den Karton oder in den Karton eingeprägt. Weißt die Verpackung keine der genannten Varianten auf, könnt Ihr davon ausgehen, dass es sich um einen Fake handelt.

Funko-Pop-Vergleich-Original-Serien-Nummer-Serial-Code

 

ABER: Original Funko Pop! Figuren haben sowohl auf der Verpackung wie auch auf der Figur selbst einen Serien-Code.

 

2. Das Herzstück – die Figur: Weitere Hinweise auf Original oder Fake

Und die findet Ihr entweder am Fuß der Figur oder auf der Unterseite des Kopfes.  Habt Ihr keine Nummer auf der Funko Figur…dann ist es definitiv ein Fake.

 

Funko-Serial-Code-Original-Fake-Foot

Kleine Info: Bei der Version „Aufdruck“ stimmt die Seriennummer auf der Verpackung mit der auf der Figur überein.

Funko-Pop-Kopf-Head-Serial-Code-Nummer-Original

Meist ist auch eine schlechte Verarbeitung (Klebereste) oder Bemalung ein zusätzliches Indiz für einen Fake. Denn in den Original Funko Pop! Figuren steckt viel Liebe zum Detail. Natürlich kann es aber auch bei Originalen zur schlechten Verarbeitung kommen. Qualitätsmängel sind nunmal keine Seltenheit. Daher unbedingt prüfen, ob eine Seriennummer auffindbar ist. In dem Fall solltet Ihr Euch direkt an Funko wenden oder versuchen das Produkt umzutauschen.

Weiter im Text: In der Regel sollte sich auch der Kopf der Figur nicht oder nicht so einfach um die eigene Achse drehen lassen oder wackelig sein. Achtet darauf, ob die Figur matt (Original) oder glänzend (Fake) bemalt ist. Auch sollte die Original Funko Pop! Figur nicht wie Gummi sein, nicht leicht biegsam sein.

Wo wir bei der Bemalung sind, je nach Figur solltet Ihr unbedingt darauf achten WAS auf der Verpackung abgebildet ist (also die Figur) und wie die Figur tatsächlich aussieht. Ich beziehe mich hier auf besondere Merkmale.

Ein Beispiel: Die auf der Verpackung abgebildete Figur trägt einen Anzug mit einem Stern auf der Brust – Die Figur in der Verpackung hat nur ein Quadrat auf der Brust usw.

 

Fassen wir nochmal zusammen, worauf es ankommt:

  • Seriennummer auf der Verpackung
  • Seriennummer auf der Figur (Fuß oder Kopf)
  • Verpackung auf Mehrfachüberklebungen prüfen
  • Verarbeitung: Kopf, Bemalung, besondere Merkmale

Wir können leider keine Empfehlung aussprechen, wo man Funko Pop! Figuren sorglos bestellen kann und wo nicht, da Funko Fakes überall im Umlauf sind. Bestellt in Online-Shops, wo Ihr problemlos umtauschen könnt. Gerade bei ausländischen Plattformen, solltest Ihr vorsichtig sein. Sollte sich in Eurer Nähe ein Laden befinden, der Funko Pop! Figuren anbietet, dann nichts wie hin!

Tja, das war es auch schon. Wir wünschen viel Spaß beim Sammeln !

Post Author: Anya (Zeitlos-Nah)

4 thoughts on “Funko Pop! Original oder Fake ?!? Woran erkennst du das?

    Reudiga

    (29. Mai 2018 - 14:52)

    Hi, habe mir auch einige gekauft, allerdings sind da Teilweise mega kurze Nummer (Labels) drauf und bei manchen total Lange…
    Ist das Normal? Hab z.B. 6x Mr Bean geholt um Chase zu bekommen, aber alle haben die selbe Nummer drauf, alle JJL 171220 ist das normal?

    Und auf den Fuß auch nur so eine kurze mit „A“ und 3 Nummern oder sowas…

    Ist das nun Fake oder Real? Sehen halt normal/gut aus aber irgendwie oft die selben Nummern auf dem Label und so

      Anya (Zeitlos-Nah)

      (31. Mai 2018 - 21:03)

      Hallo, das mit den unterschiedlichen Nummern ist normal. Wie gesagt, es gibt drei Varianten. Jenachdem in welcher Fabrik die Funko hergestellt wurde, haben diese auch unterschiedliceh Kennungsnummern. Die A-Kennung ist völlig in Ordnung. Tatsächlich stimmt diese aber nicht mit der Nummer auf dem Karton überein. Das scheinen die Fabriken von Funko unterschiedlich zu handhaben. Bei Vietnam mit der DRM Kennung stimmt diese auch mit der Kennziffer auf der Figur überein. Ich hatte zum Beispiel testweise die Aloy Funko über drei verschiedene Online-Shops gekauft. Und die Figur wies jedesmal eine andere Kennziffer (allerdings DRM, da aus Vietnam) auf.

      Bei den Funkos mit den Kennziffern JJL, das sind die, die A-Kennungen am Fuß haben. Ich habe mal kurz nachgehakt: Dass mit den gleichen Kennziffern bei deiner Mr. Bean hängt damit zusammen,dass sie in derselben Fabrik in derselben Form „gegossen“ wurden. Daher kommt es schonmal vor, dass du tatsächlich einen Satz Funkos mit derselben Kennung erwischst hast. Kurz: Hast du das Label auf dem Karton, können diese mehrfach identisch sein, aber prüfe, ob du auch die A-Kennung am Fuß hast. Dann ist alles im grünen Bereich.

    Reudiga

    (29. Mai 2018 - 14:59)

    Hi, ich habe mir meine ersten Funkos bestellt. Allerdings habe ich z.B. 6x Mr Bean geholt und mir ist aufgefallen, das die Seriennummer bei allen gleich ist (Label) ist das normal? Dachte Seriennummer ist immer einzigartig oder so :/

    Hab jetzt angst das ich Fakes habe… oder macht das nichts?
    Auch bei Duck Tales, haben 3 Figuren 3 gleiche Seriennummern während die 4. eine andere hat… sehr merkwürdig

    Erik

    (31. August 2018 - 12:53)

    Hey, ist dir oder euch vielleicht bekannt das die Seriennummer auf der Verpackung (Label) und auf der Figur nicht übereinstimmen? Ich bin mir zwar sicher das die Figur echt ist, mich würde aber trotzdem interessieren ob das sonst schon jemand hatte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.